Ich Habe Ein Problem Mit Der Norton Ghost 15-Systemwiederherstellungs-CD

Manchmal kann Ihr Familiencomputer einen guten Fehlercode erzeugen, der darauf hinweist, dass Sie das neue Systemwiederherstellungsspiel Norton Ghost 15 haben. Es kann viele Gründe geben, dieses Problem zu finden.

Erhalten Sie mit einem Klick Zugriff auf die besten Tools zur Fehlerbehebung auf Ihrem PC. Verbringen Sie nie wieder eine Minute damit, vergeblich zu versuchen, all diese lästigen Probleme zu lösen.

Erstellen Ihrer eigenen Symantec Recovery Disk-CD

Wie versuche ich, eine Norton Ghost-Wiederherstellungsdiskette zu erstellen?

Schließen Sie viele Speicher- und Netzwerkgeräte an, die Sie verfügbar machen möchten, und schalten Sie sie ein.Starten Sie Norton Ghost.Legen Sie jede Symantec Recovery Disk-CD direkt in das entsprechende Laufwerk ein.Klicken Sie auf Aufgaben > Benutzerdefinierte Wiederherstellungs-CD erstellen.Drücken Sie „Weiter.Sie bieten Ihnen häufig Folgendes:Drücken Sie „Weiter.

Auch wenn eine neue Treiberüberprüfung erfolgreich war und ein Teil der Symantec Recovery Disk-CD anscheinend seine Aufgabe erfüllt, sollten Sie und Ihre Familie eine herkömmliche Symantec Recovery Disk-CD erstellen. Die Benutzer-CD enthält die aktuellen und primären Massenspeichertreiber für Ihren Computer. Es ist sinnvoll, direkt dafür zu sorgen, dass Sie im Notfall die Wiederherstellungsideen mitbringen können, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass Sie den betreffenden Computer wiederherstellen.

AErstellen einer benutzerdefinierten Symantec Recovery Disk

Hinweis.

Sie müssen bereits über einen Blu-ray/DVD/CD-RW-Brenner verfügen, um die benutzerdefinierte Symantec Recovery Disk-CD bereitzustellen.


  1. Norton Ghost 15 System 12 Step Disc

    Schließen Sie alle Speichereinheiten und bereiten Peripheriegeräte an, die Sie verwenden möchten, und schalten Sie diese Leute einfach ein.

  2. Starten Sie Norton Ghost.

  3. Legen Sie das knifflige Laufwerk von der Symantec-Wiederherstellungs-CD in das Laufwerk ein.

    Erforderlich, wenn Sie alternativ zu einem Pfad navigieren, damit Sie Medien finden können, auf denen ein Freund oder Verwandter die Symantec Recovery Disk-CD ablegt.

  4. Klicken Sie auf Aufgaben > Benutzerdefinierte Wiederherstellungs-CDI erstellen”.

  5. Klicken Sie auf Weiter.

  6. Geben Sie die folgenden Informationen an:

    Wie erstelle ich ein bootfähiger USB für Norton Ghost?

    Richten Sie den gesamten USB-Stick ein. Wählen Sie Ihr USB-Gerät unter Gerät erstellen, aber FAT32 als Ordnersystem aus, überprüfen Sie dann die anderen Formatierungsoptionen, formatieren Sie das Gerät und erstellen Sie ein solides bootfähiges DOS-Laufwerk, wählen Sie den Norton Ghost-Startordner aus, indem Sie auf jeden unserer drei Punkte klicken, und klicken Sie dann auf OK. Danach klicken Sie auf Start, um zu mounten, Sie sehen die DOS-Systemdateien.

    Datenträger

    Etikett

    Geben Sie das Unternehmen ein, für das Sie das Symantec Recovery Disk-Label verwenden möchten.

    Symantec Recovery Disk auf CD/DVD brennen

    Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie auf Ihrer eigenen Symantec Recovery Disk für Medien speichern, wählen Sie diese Funktion und wählen Sie dann einfach den Papers-Brenner, den Sie verwenden möchten, aus der Liste aus.

    Eine

    Speichern Sie eine Kopie mit einer vertrauenswürdigen benutzerdefinierten Symantec Recovery Disk (CD/DVD-Envision-Datei).

    Wenn Sie nur Ihre benutzerdefinierte Symantec Recovery Disk im Hinblick auf eine .iso-Datei kürzen möchten, wählen Sie diesen Plan aus und geben Sie dann die Speicherpromenade an, ich würde sagen, die verursachende Datei.

  7. Klicken Sie auf Weiter.

  8. Sehen Sie sich die Liste aller SAN-Treiber an, die immer aktiviert sein müssen, fügen Sie zusätzliche Treiber hinzu oder weisen Sie unnötige Treiber zurück.

  9. Wählen Sie im Anfangsstapel standardmäßig einige Ideen für das Tastaturlayout, die Anzeigesprache und die Zeitzone aus den entsprechenden Listen aus.

  10. Klicken Sie auf Weiter.

  11. Die meisten Kategorien der Optionsleiste zeigen Folgendes:


    Netzwerkdienste automatisch starten

    Wählen Sie diese spezielle Option, wenn Sie wirklich möchten, dass diese Netzwerke automatisch gestartet werden, wenn jemand Ihren Computer mit LightsOut Restore wiederherstellt.

    Dynamisch

    IP-Adresse

    Wählen Sie diese Option, um eine Verbindung zu einem Netzwerk herzustellen, ohne dass eine zusätzliche Anbieterkonfiguration erforderlich ist. Auch hier können Sie die Ideenoption auswählen, wenn Sie wissen, dass in meinem Netzwerk zum Zeitpunkt der Wiederherstellung des Benutzers zweifellos eine Art DHCP-Server angezeigt wird.

    Statische IP-Adresse

    PC-Probleme? Lösen Sie sie in wenigen Minuten.

    Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder diese lästigen Fehlermeldungen? Suchen Sie nicht weiter, denn Reimage ist hier, um den Tag zu retten! Diese raffinierte kleine Software repariert alle Ihre Windows-bezogenen Probleme und lässt Ihren Computer wieder wie neu laufen. Es funktioniert nicht nur schnell und einfach, sondern ist auch absolut sicher – Sie müssen sich also keine Gedanken über den Verlust wichtiger Dateien oder Daten machen. Wenn Sie also bereit sind, sich von Ihren Computerproblemen zu verabschieden, dann laden Sie Reimage noch heute herunter!

  12. Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  13. Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  14. Schritt 3: Klicken Sie auf „Reparieren“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  15. Wählen Sie diese Option, um unterwegs eine Verbindung zu einem Netzwerk mit der ausgewählten Netzwerkkarte und einem bestimmten Adressdesign herzustellen. Sie sollten diese Option immer dann anklicken, wenn jemand weiß, dass ein DHCP-Server nicht vorhanden ist (oder ein DHCP-Host definitiv nicht verfügbar ist), wenn eine Wiederherstellung durchgeführt wird.

    AutomatischSymantec pcAnywhere automatisch starten

    Wählen Sie eine bestimmte Option aus, wenn Symantec pcAnywhere Thin Hosting Company tatsächlich gestartet werden soll, wenn Sie die Symantec Recovery Disk starten.

    Klicken Sie auf Konfigurieren, um die wichtigsten pcAnywhere-Anmeldeinformationen und normalerweise die folgenden verfügbaren Parameter festzulegen:

    • Hostname

      Geben Sie in diesem speziellen Hostnamenfeld die Adresse ein, die Sie als Host verwenden möchten.

      Sie können dieses Textfeld leer lassen und den Host-Deskriptor so einstellen, dass er mit dem tatsächlichen Computernamen übereinstimmt.

    • Verschlüsselungsstufe

      Um den stillen Strom von Verschlüsselungshinweisen zwischen dem Host und der PC-Arbeitsstation zu beobachten, wählen Sie eine der folgenden Quellen im Verzeichnis „Verschlüsselungsstufe“ aus:

      • Nein

        Es gibt keine Verschlüsselung von Datenmengendateien zwischen dem Host und einem entfernten PC-Unterstützungscomputer.

      • überall

        Verschlüsselt beliebige Daten mit einem mathematischen Algorithmus, der beispielsweise von einem großen Dritten nicht frei interpretiert werden kann.

        Diese Option ist verfügbar, um alle von pcAnywhere unterstützten Betriebssysteme zu erhalten.

      • Symmetrisch

        Verschlüsselt und entschlüsselt auch Daten mit Hilfe eines sehr kryptografischen Schlüssels.

        Diese Einstellung ist ohne Frage auf vielen Windows-Betriebssystemen verfügbar, die die benutzerdefinierte Microsoft CryptoAPI unterstützen.

  16. Klicken Sie auf Weiter.

  17. Wie mache ich eine neue Geisterbootdiskette?

    Navigieren Sie zu einem beliebigen Ordner Programme (x86)SymantecGhostBootwiz und führen Sie BootWiz.exe als Administrator aus.Klicken Sie nach dem Start auf die Umschaltfläche Go to Boot Disk Creator ui und dann auf OK.Wählen Sie „Datei“ > „Neue Konfiguration“.

    Geben Sie im Bereich Lizenzkonfiguration an, wie Sie erworbene Funktionen in Symantec Custom Recovery aktivieren möchten (z.B.

  18. Klicken Sie auf Fertig stellen.

    Warnung.

    Vergessen Sie nicht, beim Testen Ihrer fantastischen neuen personalisierten Symantec Disk Recovery-CD zu helfen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die CD ins Spiel bringen können, um die PC-Arbeitsstation zu starten und auf das Laufwerk zuzugreifen, das einen Wiederherstellungspunkt enthält.

    Siehe Siehe Testen der eigentlichen Symantec Recovery Disk.


Plattenlabel

Geben Sie die Privatadresse ein, die Sie verwenden möchten, wenn Sie die Symantec Disk zur Wiederherstellung hinzufügen.

Symantec Recovery Disk auf CD/DVD brennen

Wenn Besitzer gerne ihre eigene Symantec Recovery Disk auf Medien speichern, wählen Sie die Option „Idee“ und dann im Feld „Gesamtpreis“ den Brenner für Multimediasysteme aus, den Sie verwenden möchten.

Eine
Norton Ghost 15 System Recuperation Disc

Eine benutzerdefinierte Kopie des Symantec Recovery Disk-Speichers (CD/DVD-Image-Datei)

Wenn Familieneinheiten ihre personalisierte Symantec Recovery Disk als .iso-Datei speichern möchten, wählen Sie diese Option und geben Sie den vollständigen Pfad an, in dem Sie die resultierende Datei reparieren möchten.


Netzwerkwartung automatisch starten

Wählen Sie diese Option, wenn Sie möchten, dass dieses Netzwerk automatisch dort konfiguriert wird, wo Sie Ihren Computer mit LightsOut Restore wiederherstellen.

Dynamisch

IP-Adresse

Klicken Sie auf diese Option, um zum Netzwerk zu wechseln, ohne dass viel mehr Dienstkonfiguration erforderlich ist. Sie können diese Art von Funktion auswählen, wenn Sie wissen, welche DHCP-Server während der Wiederherstellung zum Anhängen verfügbar sind.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem PC haben, werden all diese Probleme mit diesem benutzerfreundlichen Reparaturtool im Handumdrehen gelöst!

Norton Ghost 15 System Recovery Disc
Disco De Recuperacao Do Sistema Norton Ghost 15
Disco De Recuperacion Del Sistema Norton Ghost 15
노턴 고스트 15 시스템 복구 디스크
Disco Di Ripristino Del Sistema Norton Ghost 15
Disk Vosstanovleniya Sistemy Norton Ghost 15
Disque De Recuperation Du Systeme Norton Ghost 15
Norton Ghost 15 Systematerstallningsskiva
Plyta Przywracania Systemu Norton Ghost 15
Norton Ghost 15 Systeemherstelschijf