Workaround Für Den Vmlinux-Kernel

Es kann ein Fehler auftreten, der normalerweise auf den vmlinux-Kernel verweist. Nun, normalerweise gibt es eine Reihe von Schritten, die Sie unternehmen können, um bestimmte Probleme zu beheben, also werden wir in Kürze darauf eingehen.

Erhalten Sie mit einem Klick Zugriff auf die besten Tools zur Fehlerbehebung auf Ihrem PC. Verbringen Sie nie wieder eine Minute damit, vergeblich zu versuchen, all diese lästigen Probleme zu lösen.

vmlinux ist auch eine geeignete statisch gelinkte ausführbare Datei, die Ihren aktuellen Linux-Kernel mindestens im People-Format aus den Linux Stored Object Files enthält, einschließlich Linked Format (ELF) exe, Common Object File Format (COFF) sowie , a. das Ende.

vmlinux ist ein Elf-basiertes Format, aufgrund dessen, dass die Datei manchmal wirklich nichts anderes als unser unkomprimiertes anderes Kernel-Image ist, das einfach zum Debuggen verwendet werden kann. ZImage oder bzImage ist eine komprimierte Option des Kernel-Images, das nativ zum Booten verwendet wird. vmlinux

zum Beispiel diejenigen, die nicht sofort von UBoot verwendet werden können. Durch Hinzufügen von Metadatenmeldungen zum Build-Prozess, der für uImage vmlinux geeignet ist, können Sie UBoot jedoch möglicherweise über.

booten
vmlinux kernel

Diese Methode kann unauffindbare detaillierte Details liefern und Ihnen dabei helfen, leicht festzustellen, welcher häufige Teil des Build-Systems einer Person normalerweise für was verantwortlich ist.

Nachdem Sie die gesamte Konfiguration erstellt haben, die Sie aus den Grow With-Dateien erstellt haben:

mache diese V=1 |& tee f.something log

Ändern Sie die gesamte C-Datei, um eine erneute Verbindung zu erzwingen (z.B. init/main.c ist in Ordnung), wenn Sie sicher sind, dass Sie bereits etwas zusammengestellt haben.

init/main.c|| gcc-c|ininit/.tmp_main.o|| CONFIG_MODVERSION Dinge|ininit/main.o|| ar T (Lichtarchiv)|ininit/build.a|| ar T (Lichtarchiv)|ininstalliert.Ld|invmlinux eins|| Replikation (einfache ELF-Datei)|| Objekt|inarch/x86/boot/compressed/vmlinux.bin|| gzip|in
arch/x86/boot/compressed/vmlinux.bin.gz|| .incbin|inarch/x86/boot/compressed/piggy.S|| gcc-c|inarch/x86/boot/compressed/piggy.o|| (ld mit normal|inarch/x86/boot/compressed/vmlinux Elf-Code)|| eine mit dem Objekt verknüpfte komprimierte Kopie ablegen|inarch/x86/boot/vmlinux.bin|| arch/x86/boot/tools/build.c|inarch/x86/boot/bzImage

Leichte Archive werden lediglich referenziert unter: https://stackoverflow.com/questions/2157629/linking-static-libraries-to-other-static-libraries/27676016#27676016 other Reference /archive-objects um sie zu kopieren.< /p>

Wo ist alles die vmlinux-Datei?

Es gibt eine vmlinux-Datei für Red Enterprise unter Linux, Installationen nach Debug-Paketen können in -r`/vmlinux/usr/lib/debug/lib/modules/`uname oder doch /usr/lib/debug/lib /usr gefunden werden / lib/modules/`uname -r`/vmlinux, je nach Version.

Mobile-in-Device-Kernel-Version 4.9 inkrementell ordnungsgemäß von der Verknüpfung zu kleineren Archiven entfernt, obwohl in https://stackoverflow.com/questions/29391965/what- beschrieben ist-partielles-linking-in-gnu-linker/ 53959624. nein. 53959624

Wenn Artikels Frau und ich beginnen, den detaillierten Aufbau von Brennholz von oben zu sehen, lesen Sie zuerst noch einmal unser Online-Geschäft:

ln -fsn../../x86/boot/bzImage ./arch/x86_64/boot/bzImage
arch/x86/boot/tools/buildnarch/x86/boot/setup.binnarch/x86/boot/vmlinux.binnarch/x86/boot/zoffset.h ist narch/x86/boot/bzImage

Woran liegt wohl das Kernel namens vmlinuz?

Unix-verknüpfte Lernressource UNIX-Kernel-Binärdatei, entwickelt von Bell Labs. Und die ausführbare Datei, da die eigentliche ausführbare Linux-Kernel-Datei in eine große komprimierte Datei geändert wurde, komprimierte Dateien auf Unix-ähnlichen Systemen jedoch regelmäßig eine z- oder gz-Katalogerweiterung haben, sollte der Name, der dieser komprimierten ausführbaren Kernel-Datei zugeordnet ist, vmlinuz erscheinen.

arch/x86/boot/tools/build ist eine ausführbare Datei, also lass es uns durchführen, siehe den Beitrag, um es leichter zu bauen :

vmlinux kernel

Usage: image Erstellen Sie das einfach zoffset.h Installationssystem.
arch/x86/boot/tools/build.Doit c

Also ist arch/x86/boot/bzImage arch/x86/boot/vmlinux.bin anders und sie passen TODO-Dateien an, was der Zweck eines genau gebaut?

Was ist ein Preisschild? zwischen vmlinux und vmlinuz?

Mit vmlinux wird kein unkomprimierter, der Kernel, den vmlinuz gebaut hat, auch definitiv komprimiert, bootfähig gemacht. (Beachten Sie, dass sich die meisten vmlinux- und vmlinuz-Laufwerke als identisch erwiesen haben, mit Ausnahme des kürzlich erschienenen z.) Im Allgemeinen braucht vmlinux niemanden zu beunruhigen, es ist nur ein ausgezeichneter fortgeschrittener Schritt.

Wenn wir arch/x86/boot/vmlinux folgen. Beachten Sie bei bin, dass dies eine Ausnahme ist, nur arch/x86/boot/compressed/vmlinux objcopy :

Objekttext n-O binärn-r.remember n-R .comment n-S arch/x86/boot/compressed/vmlinuxnarch/x86/boot/vmlinux.bin

ldn-m elf_x86_64n-z norelok-overflown-Kuchenlinkern-Tn–no-dynamic-arch/x86/boot/compressed/vmlinux.ldsnarch/x86/boot/compressed/head_64.onarch/x86/boot/compressed/misc.onarch/x86/boot/compressed/string.onarch/x86/download/compressed/cmdline.onarch/x86/download/compressed/error.onarch/x86/boot/compressed/piggy.onarch/x86/boot/compressed/cpuflags.onarch/x86/boot/compressed/early_serial_console.onarch/x86/download/compressed/kaslr.onarch/x86/boot/compressed/kaslr_64.onarch/x86/boot/compressed/mem_encrypt.onarch/x86/boot/compressed/pgtable_64.Arch/x86/boot/compressed/vmlinux

lsn-o o Gibt an, dass -hlsr wiederum piggy war. O ist bei weitem die größte Datenbank, also suchen wir nach jedem Spiel und es sollte stattfinden von:

gccn-wp,-MD,arch/x86/boot/compressed/.piggy.o.dn-nostdinkn-ilinux/arch/x86/includen-I./arch/x86/include/generatedn-ICH n-ilinux /hinzufügen aktivierenn-ICHn-ilinux/arch/x86/include/uapi./arch/x86/include/generated/uapin-ilinux/include/uapin-i./include/generated/uapin-include linux/include/linux/kconfig.hn-m64n-d__kernel__ n-O2n-fno-strong-aliasingn-fPIEn-DDISABLE_BRANCH_PROFILINGn-mcmodel=klein n-multi-mmh n-viele-sen- Selbstständigkeit-fno-stack-protectorn-D__MOUNT__ n-wno-pointer Arch/x86/boot/compressed/n-gegen n-o.tmp_piggy.onarch/x86/boot/compressed/piggy.S
.incbin "arch/x86/boot/compressed/vmlinux.bin.gz"
cat arch/x86/boot/compressed/vmlinux.bin arch/x86/boot/compressed/vmlinux.ngzip bewegt sich | -n -w -3 > ark/x86/boot/compressed/vmlinux.bin.gz
objcopy -R .comment -S vmlinux arch/x86/boot/compressed/vmlinux.bin
LD vmlinux

ldn-m elf_x86_64 maxn-z Gewicht n–emit-relocsn-Übern–page build id=0x200000 n-t vmlinux./arch/x86/kernel/vmlinux.ldsn–ganzes Archivnintegriert.a n–none-whole-archiven–startgroupnBibliothek/lib.anarch/x86/lib/lib.an– Ende der demografischen n.tmp_kallsyms2.o

vmlinux ist riesig, aber die einfach gezeigten Objekte sind winzig, wenn man die Zeit für -l, ls betrachtet, also habe ich noch viel mehr recherchiert und den aktuellen > gefunden ar

Integrierte AR.a

PC-Probleme? Lösen Sie sie in wenigen Minuten.

Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder diese lästigen Fehlermeldungen? Suchen Sie nicht weiter, denn Reimage ist hier, um den Tag zu retten! Diese raffinierte kleine Software repariert alle Ihre Windows-bezogenen Probleme und lässt Ihren Computer wieder wie neu laufen. Es funktioniert nicht nur schnell und einfach, sondern ist auch absolut sicher – Sie müssen sich also keine Gedanken über den Verlust wichtiger Dateien oder Daten machen. Wenn Sie also bereit sind, sich von Ihren Computerproblemen zu verabschieden, dann laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Reparieren“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • arnrcsTPDnintegriert.a narch/x86/kernel/head_64.onarch/x86/kernel/head64.onar/x86/kernel/ebda.onarch/x86/kernel/platform-quirks.oninit/builtin.anusr/builtin.anarch/x86/builtin.ankernel/builtin.ancertificate/builtin.anmm/installiert.anfs/builtin.anipc/builtin.ansecurity/builtin.ancrypto/embedded.anblock/integrated.a nlibrary/builtin.anarch/x86/library/builtin.anTreiber/embedded.ansound/embedded.anfirmware/firmware.anarch/x86/PCI/embedded.anarch/x86/power/embedded.anarch/x86/video/embedded.annet/builtin.anvirt/integriert.a

    Dann können wir beobachten, was all die dünnen Unterarchive mit Sicherheit sein werden, z. wieso besitze ich init/main.cnrcSTPD uns:

    arninit/builtin.aninit/main.oninit/version.oninit/do_mounts.oninit/do_mounts_initrd.oninit/initramfs.oninitialisierung/kalibrierung.oninitialisierung/init_task. Auch über

    das bei einem Befehl wie diesem aus dem Verzeichnis C kommtn-Wp,-MD,init/ kommt:

    gcc.main.o.dn-GEGENn-Überninit/.tmp_main.on/work/linux-kernel-module-cheat/submodules/linux/init/main.not c

    Die meisten init/.tmp_main.o-Schritte finde ich in init/main.o:

    git 'grep.tmp_'

    Wir können sehen, dass dies wahrscheinlich zwischen den Softwareteilen Makefile.build und CONFIG_MODVERSIONS passiert, die mit dem Moment meiner Aktivierung verbunden sind:

    ifndef stimmt mit CONFIG_MODVERSIONS übereincmd_cc_o_c $(CC) $(c_flags) -c -e [email protected] $.o aus .c erstellen# zu if .tmp_.o beinhaltet __ksymtab Version i und E wirklich nicht.# .kann .Symbole .Personen .nicht .exportieren .einfach ..tmp_.o in .o umbenennen und# Bereit.# o Andernfalls erheben wir Gebühren, um proprietäre Builds zu erhalten, die auf ziemlich alten basieren# genksyms installiert den vorverarbeiteten Cause Hold und führt die entsprechende Nachbearbeitung durch# wo sie als jedes Skript nützlich sind# o Linker führt zu .o, bereitgestellt von .tmp_.o, dieser verwendet einen spezialisierten Linker# Falsche Symbole durch __crc_exported_symbol ersetzen# richtiger menschlicher Prüfsummenwert hat alles von genksyms erhaltencmd_cc_o_c = $(CC) $(c_flags) -g -o $(@D)/.tmp_$(@F) $.tmp_$(@F:.o=.ver); n                                        n        $(LD) $(KBUILD_LDFLAGS) -n -o [email protected] $(@D)/.n tmp_$(@f) -T $(@D)/.tmp_$(@F:.o=.ver); n       Rm -f $(@D)/.tmp_$(@F) $(@D)/.tmp_$(@F:.o=.ver); n   Fortsetzung n      Mv -f $(@D)/.tmp_$(@F) [email protected] ; n   Wenn;Finale

    Wenn Sie Probleme mit Ihrem PC haben, werden all diese Probleme mit diesem benutzerfreundlichen Reparaturtool im Handumdrehen gelöst!

    Vmlinux Kernel
    Vmlinux Kernel
    Nucleo Vmlinux
    Vm리눅스 커널
    Jadro Vmlinux
    Noyau Vmlinux
    Yadro Vmlinux
    Vmlinux Karna
    Kernel Vmlinux
    Kernel Vmlinux